Kontakt und Anfahrt
Vogter Str. 4  88364 Wolfegg
Telefon 07527 / 9550-0
info@bauernhaus-museum.de
Route planen
Öffnungszeiten
Museumssaison 2020:
19. Mai 2020 - 08. November 2020
täglich 10 - 18 Uhr
alle Öffnungszeiten
Preise
Ob alleine, mit der Familie oder in der
Gruppe, es gibt interessante Staffel­tarife, mit oder ohne Führung
alle Eintrittspreise

Geschichte erfahren und erleben

Über 40 Jahre Bauernhaus-Museum: das familienfreundliche Freilichtmuseum Oberschwabens und des westlichen Allgäus

Das Bauernhaus-Museum Allgäu-Oberschwaben Wolfegg liegt im Landkreis Ravensburg, ganz in der Nähe des Bodensees. Seit über 40 Jahren zeigt das familienfreundliche Freilichtmuseum anhand von zahlreichen historischen Bauernhäusern die ländliche Kulturgeschichte Oberschwabens und des westlichen Allgäus.

Auf vielfältige Weise können Sie bei uns Geschichte erfahren - in unseren Museumshäusern und Ausstellungen, bei unseren Veranstaltungen, Führungen und Mitmachprogrammen.

Entdecken werden Sie dabei auch immer einen Teil Ihrer ganz eigenen Geschichte.
Dazu laden wir Sie sehr herzlich ein.

Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch!
Ihr Museumsteam

Folgende coronabedingten Regelungen gelten bis auf Weiteres auf dem Museumsgelände:

- Zutritt nur über den Haupteingang Zehntscheuer Gessenried
- An Wochenenden und Feiertagen Zutritt auch über den Nebeneingang "s'Lädele"
- Maskenpflicht bei Betreten der Zehntscheuer Gessenried
- Es gelten die üblichen Abstandsregeln von 1,5 Metern.
- Großveranstaltungen sind bis auf weiteres nicht möglich.

Wir danken für Ihr Verständnis!

Führungen "Geliebte Gabi" und Lesung mit Leo Hiemer
 
02. Oktober, 18 Uhr - leider ausgebucht!
 
06. November, 18 Uhr - noch freie Plätze!
 
Führung mit Leo Hiemer durch die Ausstellung Geliebte Gabi und anschließende Lesung aus seinem Buch "Gabi (1937-1943). Geboren im Allgäu. Ermordet in Auschwitz."
Die Führung kostet 3 € pro Teilnehmer, Teilnahme nur nach Voranmeldung unter Tel. 07527 95500 oder info@bauernhaus-museum.de

mehr

 

Veranstaltungskalender
« September 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30
Aktionstag Vorratshaltung
 
Am kommenden Sonntag, 27. September, wird im Bauernhaus-Museum gezeigt, wie Gemüse und Obst auf traditionelle Weise haltbar gemacht werden. Außerdem ist die Ölpresse zu Gast und stellt frisches Rapsöl her. Ein Höhepunkt für Groß und Klein sind die Vorführungen des Figurentheaters Kauter und Sauter um 13 und 15 Uhr.
 
Wie immer gibt es das Schaukochen der Landfrauen und öffentliche Führungen.
 
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Museumsgaststätte geschlossen

Bitte beachten Sie, dass unsere Gaststätte "Fischerhaus" derzeit geschlossen ist!

An Wochenenden und Feiertagen erhalten Sie Dinnete, Würste und Snacks sowie Kaffee und Kuchen am "Lädele" (Nebeneingang Fischergasse).

Auch am Museumsladen (Haupteingang Zehntscheuer) können Sie sich mit Kaffee und Kuchen stärken!

Unser freundliches Personal hilft Ihnen gerne und freut sich auf Ihren Besuch!

 

Herbst im Museum: Spannende Aktionstage im Oktober

Der Herbst ist die traditionelle Zeit, die Früchte der harten Feldarbeit zu ernten. Auch unser Vermittlungsprogramm widmet sich dem Thema Ernte:
Am Dreschtag (03. und 04. Oktober) wird Korn sowohl von Hand mit dem Dreschflegel als auch mit einer historischen Dreschmaschine verarbeitet.
Am Apfeltag (11. Oktober) mosten wir mit einer mobilen Mostpresse, Experten bestimmen die mitgebrachten Apfelsorten der Besucher/innen und eine Apfelausstellung in der Zehntscheuer zeigt die große Sortenvielfalt der Frucht.
Am Kartoffeltag (18. Oktober) dreht sich dann alles um das Ackergold und zeigt, was man mit der tollen Knolle anstellen kann.

Das tagesaktuelle Programm finden Sie hier.

 

 

 

 

 
Die neue Museums-App

Gehen Sie auf eine Zeitreise ins Bauernhaus-Museum und lernen Sie die ehemaligen Bewohnerinnen und Bewohner von neun Museumsgebäuden kennen: Die neue Museums-App kann auf das eigene Smartphone heruntergeladen oder auf einem Leihgerät genutzt werden!

Die Museums-App für iOS

Die Museums App für Android

 

28 Gebäude- historische Bauernhäuser und Nebengebäude bilden den Kern unseres Museums, eingebettet in eine reizvolle Kulturlandschaft.

Geselliges Beisammensein und aktives Mithelfen: das bedeutet Ehrenamt bei uns.

Schulklassen im Museum bieten wir zahlreiche Führungen und Mitmachprogramme an.

Unsere beliebte Dauerausstellung: Die Schwabenkinder

 "Geliebte Gabi. Ein Mädchen geboren im Allgäu - ermordet in Auschwitz"

Sonderausstellung vom 30.05. bis 30.08. verlängert bis zum Saisonende am 08.11.!