„Seifen herstellen"

Kursprogramm für Erwachsene - buchbar für Einzelpersonen

Kursinhalt:
• Nach der Sicherheitseinweisung gibt es zunächst Wissenswertes über die uralte Kulturtechnik und einen Überblick über verschiedene Rohstoffe und Arbeitsmaterialien. Anschließend stellt jeder Teilnehmer mehrere Seifen im sogenannten Kaltverfahren her. Verwendet werden ausschließlich natürliche, pflegende Öle und Fette. Hier kann kreativ mit Farben, Düften und Rezepten experimentiert werden.

Kursleitung:
Angelika Diepolder, Naturpädagogin

Wichtig für Ihre Buchung:
Termin: 14. September 2019, 10.00 -13.00 Uhr
Kosten: Preis 55 € pro Person inkl. Material und Eintritt
Max. Teilnehmerzahl: max. 12 Personen
 
Bitte mitbringen: Gummihandschuhe, langärmliger Kittel, Schutzbrille (falls vorhanden), Karton zum Transport der Seifen sowie Behälter zur Seifenherstellung (kleine Plastikgefäße, Silikonformen, Joghurtbecher) die nachher nicht mehr für Lebensmittel verwendet werden.
Treffpunkt: Eingang Zehntscheuer