Auf Spurensuche in der Landschaft

Führung für Schulkinder

Was sind Heuwiesen? Warum sehen manche Bäume so komisch aus? Und wieso sind Kuhfladen so wichtig?

Entlang des neuen Entdeckerpfades können wir gemeinsam Spuren der historischen Kulturlandschaft Oberschwabens erkunden. Dabei lernen wir, wie stark wir Menschen damals und auch heute noch unsere Umwelt nutzen und verändern. Im Anschluss kann eine Insekten-Nisthilfe gebaut werden.

Wichtig für Ihre Buchung:
Alter: ab 2. Klasse
 
Führung ohne Nisthilfe-Basteln:
Dauer: 1 Std.
Kosten: 35,00 € pro Gruppe zzgl. Eintritt pro Person
Max. 25 Kinder pro Führung
 
Führung mit Nichthilfe-Basteln:
Dauer: 1,5 Std.
Kosten: 40,00 € pro Gruppe zzgl. Eintritt pro Person
Max. 25 Kinder pro Führung
 
Eine Begleitperson ist erforderlich.
Diese erhält freien Eintritt.

NEU Entdeckerpfad zur oberschwäbischen Kulturlandschaft

weitere Angebote für Schulkinder

Bei kostenlosen Schnupper-Führungen erhalten Lehrkräfte einen Einblick in die Schulklassen-Angebote und Hilfestellung bei der Einbindung in den Lehrplan. Termine:
Dienstag, 5. April 2022, 16-18 Uhr
Freitag, 9. Mai 2022, 14-16 Uhr
Begrenzte Plätze, bitte melden Sie sich an unter info@bauernhaus-museum.de oder Tel. 07527 9550-0.