„Leben auf dem Bauernhof"

Führung für Kindergarten- und Schulkinder

Beim Gang durch das Museum erkunden die Kinder mehrere eingerichtete Bauernhäuser, Ställe und Gärten. Durch eine vergleichende Betrachtung zwischen dem Haus Füssinger (Einrichtung um 1850) und dem Hof Reisch (um 1925) wird die Entwicklung der Lebens- und Arbeitsbedingungen der ländlichen Bevölkerung veranschaulicht. Außerdem lernen die Schüler verschiedene Haus- und Nutztiere kennen, die früher auf einem Hof zu finden waren.
Wichtig für Ihre Buchung:
Alter: ab Kindergarten
Dauer: 1 Std.
Kosten: 30,00 € pro Gruppe zzgl. Eintritt pro Kind
Max. 25 Kinder pro Führung
 
Eine Begleitperson ist erforderlich.
Diese erhält freien Eintritt.