„Vom Acker zur Mühle"

Mitmachprojekt für Schulkinder

Die Schüler pflügen, säen und eggen eigenhändig auf dem „Museumsäckerle“. Anschließend werden das Mähen des Getreides und das Garbenbinden demonstriert. In der Tenne lernen sie die unterschiedlichen Getreidesorten kennen, dreschen das Getreide mit dem Dreschflegel und reinigen das Korn in der Blähmühle. Außerdem dürfen die Kinder sich beim Mahlen mit der Handmühle versuchen.
Wichtig für Ihre Buchung:
Alter: ab 2. Klasse
Dauer: 2,5 Std.
Kosten: 5,50 € pro Kind inkl. Eintritt
Max. 15 Kinder pro Projekt
 
Mitbringen: robuste Kleidung,stabiles Schuhwerk od. Gummistiefel
 
Eine Begleitperson ist erforderlich.
Diese erhält freien Eintritt.