„Blüte, Biene, reiche Ernte"

Mitmachprojekt für Schulkinder

Die Streuobstwiese bietet hunderten von Tierarten einen Lebensraum und dem Menschen wichtige Nahrungsmittel wie den Apfel. Nach der Erkundung eines Obstbaumes besuchen die Schüler die Museumsbienen und lernen, wie wichtig die Biene für das Überleben der Menschen und das Gleichgewicht der Natur ist. Anschließend wird Honig verkostet und Lippenbalsam aus Bienenwachs selber gemacht.

Hinweis für Lehrkräfte: Dieses Projekt ist abgestimmt auf den Bildungsplan für Grundschulen und auf die Leitlinien „Bildung für nachhaltige Entwicklung".

Wichtig für Ihre Buchung:
Alter: ab 1. Klasse
Dauer: 2,5 Std.
Kosten: 6,00 € pro Kind inkl. Eintritt
Max. 15 Kinder pro Projekt
 
Buchbar: Mai - Sept.
 
Eine Begleitperson ist erforderlich.
Diese erhält freien Eintritt.