„Holzplatz"

Mitmachprojekt für Schulkinder

Bei diesem Projekt geht es um das Thema Holz als Wärme- und Energiequelle. Wie mühselig die Gewinnung von Brennholz war, können die Kinder auf dem Holzplatz nachvollziehen. Sie sägen, spalten oder hacken das Holz und schichten es anschließend zu „Holzbeigen“ auf. Außerdem werden „Reisigbüschele" gebunden. Nach getaner Arbeit entdecken die Kinder in unseren Museumsgebäuden, wo Brennholz überall verwendet wurde.
Wichtig für Ihre Buchung:
Alter: ab 2. Klasse
Dauer: 2 Std.
Kosten: 5,00 € pro Kind inkl. Eintritt
Max. 15 Kinder pro Projekt
 
Eine Begleitperson ist erforderlich.
Diese erhält freien Eintritt.