„Mosten"

Mitmachprojekt für Schulkinder

Streuobstwiesen waren und sind in Oberschwaben landschaftsprägend. Auch vor dem Museum gibt es eine Baumwiese, von der die Schüler zuerst das Fallobst lesen. Dann werden die Äpfel in großen Holzbottichen gewaschen und in der handbetriebenen Obstmühle zerkleinert. Aus der so gewonnenen Maische pressen die Kinder in der Mostpresse Saft heraus. Als Kostprobe kann sich jeder eine Flasche mit dem frisch gepressten Saft abfüllen.
Wichtig für Ihre Buchung:
Alter: ab 1. Klasse
Dauer: 2 Std.
Kosten: 5,50 € pro Kind inkl. Eintritt
Max. 15 Kinder pro Projekt
 
Buchbar: Sept. & Okt.
Mitbringen: Ausgespülte Flaschen mit Deckel, alte Kleidung (Obstflecken), feste Schuhe
 
Eine Begleitperson ist erforderlich.
Diese erhält freien Eintritt.