8 Remise aus Amtzell-Häusing, um 1920

Ehemaliger Unterstellplatz für landwirtschaftliche Geräte und Fahrzeuge

 

Hausgeschichte:

Die Remise wurde um 1920 in Häusing bei Amtzell errichtet. Sie gehörte zur Hofanlage Häusing, auf der auch Haus Häusing (Nr. 7) stand. Das Gebäude diente zum Unterstellen landwirtschaftlicher Geräte und Fahrzeuge.

Nutzung heute:

Im Museum wird das Gebäude für museumspädagogische Projekte genutzt. Außerdem befinden sich hier für Museumsbesucher Toiletten und ein Wickeltisch.