Tiere auf Hof & Flur

06. Juni 2022 |10 bis 18 Uhr
Am 06. Juni dreht sich im Bauernhaus-Museum alles um die tierischen Bewohner auf den Höfen, damals wie heute.

Rind und Schwein, Ziege und Huhn oder Katze und Maus, die Tiere auf den Höfen spielten eine besondere Rolle, vom Nutztier, das besondere Pflege bedarf, hin zum Schädling, der sich an Ernte vergeht und bekämpft werden muss.

Ein ganzer Tag beleuchtet die Rolle von Mensch und Tier auf dem Hof. Es gibt viel zu sehen, staunen und lernen. Bei spannenden Angeboten können die Museumsbesucherinnen und Museumsbesucher selbst mit anpacken.

Für das leibliche Wohl wird auch bestens gesorgt, mit deftiger Mahlzeit oder Kaffee & Kuchen.