Veranstaltungskalender

Welche Veranstaltungen sollen angezeigt werden?

01. Oktober
Mitmach-Führung für Kinder "Kinder in der Fremde - Wege der Migration"
Interkulturelle Woche 2022  |  Bei dieser Mitmach-Führung lernen wir zwei Kinde rkennen, die in der Vergangenheit ihre Heimat verlassen und in die Fremde gehen mussten: das Schwabenkind Florin und das "Gastarbeiter"-Kind Claudia. Gemeinsam überlegen wir: Wie wird Fremdes zu Vertrautem? Am Ende nimmt jedes Kind ein Erinnerungsstück mit nach Hause.  |  14 Uhr - freier Eintritt - Anmeldung empfohlen - Treffpunkt: Zehntscheuer (Haupteingang)

01. Oktober
öffentliches Mitmach-Angebot: Kinder in der Fremde
Beginn 14 Uhr
Treffpunkt: Haupteingang (Zehntscheuer)
begrenzte Teilnehmenden-Zahl, Voranmeldung wird empfohlen
Teilnahme kostenlos

02. Oktober
Museumsakademie: Färben mit Pflanzen
ABGESAGT!

Sonntag, 02. Oktober, 11.30- 17.30 Uhr

Färben mit Pflanzen

Kursleitung: Bettina Král, Färberin und Kräuterexpertin

zur Museumsakademie

02. Oktober
Interkulturelles Schaukochen
Interkulturelle Woche 2022  |  Immer sonn- und feiertags kochen die Allgäuer Landfrauen Versucherle nach historischen Rezepten in der Museumsküche im Hof Reisch. Anlässlich der Interkulturellen Woche erhalten sie Besuch von dem verein IDA e.V. (Verein zur Förderung des Kinder- und Jugendaustausches zwischen Deutschland und Kosovo) und kochen gemeinsam mit denselben Zutaten zwei unterschiedliche Gerichte.

02. Oktober
Finissage mit Lesung
02. Oktober | 16 Uhr

Finissage der Sonderausstellung & Lesung mit Arnold Stadler

normaler Museumseintritt, nur mit Voranmeldung unter info@bauernhaus-museum.de oder Tel. 07527- 95500

weiterlesen

02. Oktober
Kurzführung durch die Ausstellung "kommen - schaffen - bleiben. 'Gastarbeiterinnen' und 'Gastarbeiter' im ländlichen Oberschwaben"
Interkulturelle Woche 2022  |  Die 2021 eröffnete, neue Dauerausstellung im Bauernhaus-Museum Wolfegg lässt sogenannte "Gastarbeiter/innen" zur Sprache kommen, die seit den 1960er Jahren zum Arbeiten in den Landkreis Ravensburg kamen - und blieben. Um 15 Uhr gibt eine öffentliche Kurzführung Einblick in die Ausstellung, die von ihren zahlreichen zeitzeugen-Interviews lebt.  |  15 Uhr - Anmeldung empfohlen - Treffpunkt: Fischerhaus (Nebeneingang des Museums)

02. Oktober
Öffentliche Kurzführungen
13 Uhr Allgemeine Museumsführung

15 Uhr Führung durch die Ausstellung "kommen - schaffen - bleiben"

Infos

03. Oktober
Familienführung durch die Ausstellung "kommen - schaffen - bleiben. 'Gastarbeiterinnen' und 'Gastarbeiter' im ländlichen Oberschwaben"
Interkulturelle Woche 2022  |  Die 2021 eröffnete, neue Dauerausstellung im Bauernhaus-Museum Wolfegg lässt sogenannte "Gastarbeiter/innen" zur Sprache kommen, die seit den 1960er Jahren zum Arbeiten in den Landkreis Ravensburg kamen - und blieben. Um 15 Uhr gibt eine öffentliche Familienführung Einblick in die Ausstellung, die von ihren zahlreichen zeitzeugen-Interviews lebt.  |  15 Uhr - Anmeldung empfohlen - Treffpunkt: Fischerhaus (Nebeneingang des Museums)

03. Oktober
Oeffentliche Kurzfuehrungen
13 Uhr Führung durch die Ausstellung Schwabenkinder

15 Uhr Familienführung durch die Ausstellung  kommen - schaffen - bleiben           

Infos

09. Oktober
Apfel- und Kartoffeltag
Sonntag, 09. Oktober, 10 - 17 Uhr

Der beliebte Apfel- und Kartoffeltag lockt mit einem bunten Programm rund um Apfel und Erdapfel. Über 250 historische Apfel- und Birnensorten und über 100 Kartoffelsorten werden vorgestellt. Es gibt allerhand Informationen zum Mosten, Schnapsbrennen und Obstbaumschnitt.

Bringen Sie gerne eigene Äpfel zur Sortenbestimmung mit!

Mehr zum Apfel-& Kartoffeltag