Veranstaltungskalender

Welche Veranstaltungen sollen angezeigt werden?

26.September
Kursprogramm für Erwachsene
Seifen selber herstellen

 

AUSGEBUCHT!

mehr

27.September
Öffentliche Führung
Öffentliche Führungen in Kleingruppen (max. 3 Haushalte).

Dauer: ca. 45 Minuten, ausdrücklich für Kinder und Familien geeignet

Anmeldung unter Tel. 07527 955029, freie Plätze werden vor Ort an der Museumskasse vergeben


27.September
Aktionstag: Vorratshaltung
Mit traditionellen Methoden wird die Ernte aus dem Garten haltbar gemacht.
Die Ölpresse stellt frisches Rapsöl her, das vor Ort probiert und im Museumsladen gekauft werden kann.
Das Puppentheater Kauter und Sauter spielt um 13 und 15 Uhr das Stück "Die Wichtelmänner".
Wie immer kochen die Allgäuer Landfrauen Versucherle auf dem Holzherd.
 
12 bis 16 Uhr
Teilnahme ohne Voranmeldung und gratis!
Bitte halten Sie den Sicherheitsabstand von 1,5 Metern zu anderen Besuchergruppen!

02.Oktober
Führung Geliebte Gabi mit Leo Hiemer
18 Uhr, Treffpunkt Haupteingang [Zehntscheuer Gessenried]
 
Führung mit Leo Hiemer durch die Ausstellung Geliebte Gabi und anschließender Lesung aus seinem Buch "Gabi (1937-1943). Geboren im Allgäu. Ermordet in Auschwitz."

Die Führung kostet 3€ pro Teilnehmer, nur nach Voranmeldung unter Tel. 07527 95500 oder info@bauernhaus-museum.de.

 

mehr

03.Oktober
Öffentliche Führung
Öffentliche Führungen in Kleingruppen (max. 3 Haushalte).

Dauer: ca. 45 Minuten, ausdrücklich für Kinder und Familien geeignet

Anmeldung unter Tel. 07527 955029, freie Plätze werden vor Ort an der Museumskasse vergeben

mehr

03.Oktober
Handwerksvorführungen: Dreschen
Die Oldtimer-Veteranen Wolfegg sind zu Besuch und führen ihre historische Dreschmaschine vor.
In der Scheune Richlisreute wird hingegen noch in Handarbeit mit dem Dreschflegel gedroschen.
 
12 bis 16 Uhr
 
Teilnahme ohne Voranmeldung und gratis!
Bitte halten Sie den Sicherheitsabstand von 1,5 Metern zu anderen Besuchergruppen!

04.Oktober
Öffentliche Führung
Öffentliche Führungen in Kleingruppen (max. 3 Haushalte).

Dauer: ca. 45 Minuten, ausdrücklich für Kinder und Familien geeignet

Anmeldung unter Tel. 07527 955029, freie Plätze werden vor Ort an der Museumskasse vergeben


04.Oktober
Handwerksvorführung: Dreschen
Die Oldtimer-Veteranen Wolfegg sind zu Besuch und führen ihre historische Dreschmaschine vor.
In der Scheune Richlisreute wird hingegen noch in Handarbeit mit dem Dreschflegel gedroschen.
 
 
12 bis 16 Uhr 
Teilnahme ohne Voranmeldung und gratis!
Bitte halten Sie den Sicherheitsabstand von 1,5 Metern zu anderen Besuchergruppen!

11.Oktober
Apfeltag
Die Mobile SaftMoschte presst das Streuobst der Museumsbäume zu Saft, der im Museumladen verkauft wird. Wer selber beim Saftpressen mithelfen möchte kann dies an der museumseigenen Mostpresse tun.
Besucherinnen und Besucher, die einen Apfelbaum zuhause haben und die Sorte nicht kennen, können diese anhand eines Exemplars von Experten bestimmen lassen.
 
In einer kleinen Apfelausstellung gibt es seltene, alte und besondere Apfelsorten zu entdecken.
 
Die Allgäuer Landfrauen kochen in der Museumsküche Apfelkrapfen als Versucherle.

Außerdem gibt es um 12, 13.30 und 14.30 Uhr öffentliche Führungen zur Kulturlandschaft (nur nach Voranmeldung unter Tel. 07527 955029 oder vor Ort an der Kasse). 

ohne Voranmeldung, bei jeder Witterung


18.Oktober
Öffentliche Führung
Öffentliche Führungen in Kleingruppen (max. 3 Haushalte).

Dauer: ca. 45 Minuten, ausdrücklich für Kinder und Familien geeignet

Anmeldung unter Tel. 07527 955029, freie Plätze werden vor Ort an der Museumskasse vergeben